Sabine Friedrich

Wer wir sind

Hardcover
Auch erhältlich als:
EURO
inkl. MwSt., versandkostenfrei
BRD, A, CH, weitere Infos

2032 Seiten
ISBN 978-3-423-28003-7 Originalausgabe

1. Oktober 2012

Leserstimmen zu ›Wer wir sind‹

06.08.2013
Axel Sebastian Dehmelt
"Ich habe den Roman 'Wer wir sind' von Sabine Friedrich inzwischen fast zwanzigmal verschenkt, meist versehen mit einem Gedanken aus Walter Benjamins 'Über den Begriff der Geschichte': 'Der Messias kommt ja nicht nur als der Erlöser; er kommt als der Überwinder des Antichrist. Nur dem(jenigen) Geschichtsschreiber wohnt die Gabe bei, im Vergangenen den Funken der Hoffnung anzufachen, der davon durchdrungen ist: auch die Toten werden vor dem Feind, wenn er siegt, nicht sicher sein. Und dieser Feind hat zu siegen nicht aufgehört.' Das Buch 'Wer wir sind' ist in meinen Augen ein echtes Zeugnis dafür, dass die so hohen und ganz und gar außergewöhnlichen Erwartungen, die Walter Benjamin an einen aus seiner Sicht wahren Geschichtsschreiber hat, tatsächlich erfüllt werden können. Ein tiefer, herzlicher Dank an die Autorin! Axel Sebastian Dehmelt
Ihre Antwort
Ihr Name: *
Ihre E-Mail: *
Ihr Kommentar: *
Sicherheitscode: *
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

 
Im Nachrichtentext sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Die Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv hier veröffentlicht.